Letzte Woche hatte ich eine Chance, große spanische Weine vom House of Porto importiert erfüllen. Sind fantastische Weine mit einzigartigen Persönlichkeit der spanischen Terroir. Unter ihnen ist das Projekt Ramiro Wine Cellar von Jesús Eduardo García und Ramiro geführt. Die beiden trafen sich mit der Idee, einen persönlichen und unverwechselbaren Wein, in dem der Wein-Stil ist in den Verordnungen über die Ursprungsbezeichnungen Beratung, um zu erfahren, wie die verschiedenen Bereiche des Valle del Duero. Bloggen volle Cup Sie mehr Informationen über das Weingut zu finden.


Ramiro 2006 - Der Wein La Tierra de Castilla YLeon - 15% Alkohol - 100% Tempranillo de Duero - Geerntet zwischen dem 14. September 10 Out - 20-25Hl / NO - Weinberge von 60 bis 90 Jahre - Mazeration 15 Tage - 28 Monate in neuen Eichenfässern Französisch und amerikanischen-Flaschen Abril 2009-92 RP - ST (96+) - US $ 299.00 gf - 3750 gfs = 308 Boxen - Importieren: Port House

Persönliche Bewertung:

  • Visuelle lila, intensive Aromen von reifen schwarzen und roten Früchten, Vanille, Karamell, Braten Eigenschaften und Milchnoten.
    In den Mund, ein vollmundiger, weicher Wein mit samtigen Tanninen, richtigen Säure und langem Abgang.
    Ein unbestreitbarer Qualitätswein. Ich glaube sogar, dass unser Freund Robert Parker war sehr sparsam in seiner Note.


Condita 2007 - Jesus Ramiros - DO: Wein La Tierra de Castilla y León - 14.000 gfs sind Produziert = 1,166 cxs - 14,5% der Alkohol - 100% Tempranillo Tal Duero - Erntezeit: 25. September bis Out 15de - Erträge 20-25 hl / ht - Alter der Weinberge 30/60 Jahre - 10 Tage Mazeration mit täglichem Umpumpen - 16 Monate in Französisch und amerikanischen Eichenfässern 1 und 2 Verwendung - RP 90 Punkte - ST (91) Filter mit Eiweiß - im August in Flaschen 2009 - Preis R $ 120,00 gf - Importieren: Port House

Persönliche Bewertung:

  • Finsteren Blick, Aromen von Himbeere, Fruchtkompott, mit gut integrierten Holz. Der Gaumen zeigten gute Körper, reife Tannine, passenden Säure mit guten Abgang.