JHSF, eines der größten Immobilienunternehmen in Brasilien, kündigte in einer Erklärung am Mittwoch (18) den Kauf von dreizehn Restaurants Fasano über die Rechte an der Marke für 53 Millionen Reais Gruppe zu verwenden. >