Text ursprünglich in der Spalte veröffentlicht leben das Leben | Notebook Pleasure & Co. | Die Journal-Zeitung am 15/11/2013

Nicht alle Weine besser über die Zeit. Für diejenigen, die einen Schritt in die Welt der Drink wollen und kaufen Flaschen zu lagern und zu genießen in der Zukunft, müssen wissen, dass nur die besten Weine, und doch sind die gute Ernte sind für die Alterung, der Rest, etwa 90%, ist zum sofortigen Verzehr bestimmt.

Ein Wein mit Alterungspotential brauchen, um gute Konzentration von Alkohol, Tannin und Säure, wenn junge haben. Darüber hinaus müssen Sie über einen Weinkeller mit den entsprechenden Bedingungen und viel Geduld haben, dass die Weine für descacem genug, um es weich zu machen, Zeit sich zu entwickeln und zu reifen.

In einem historischen Vertikalverkostung vor kurzem in Carone Gourmet Bistro in der Altstadt stattgefunden hat, konnte ich auf das große Potenzial der Wache ersten Cabernet Sauvignon Portugiesisch, Quinta da Bacalhôa bezeugen. Die ganze Familie von Trauben, Cabernet Sauvignon ist die eine, die die aufgeführten Komponenten hat. Dicke Rinde, die mehr zeigen, Tannin, neigt dazu, in kräftigen und langlebige Weine führen.


Nachweis der Jahrgänge 1995, 1999, 2003, 2006, 2007, 2008, 2009 und 2010, wurde sehr gut von Vasco Penha Garcia (Bild oben), dem Winzer Bacalhôa Gruppe durchgeführt. War eine Vertikalverkostung, wenn mehrere Jahrgänge aus dem gleichen Wein nacheinander erwiesen. 50 ml jeder Ernte werden in nummerierten Schalen gelegt. Die Idee ist, die Unterschiede in Aroma und Geschmack von einer Ernte zur anderen, die auch von den Jahren der Haft beeinflusst werden, fühlen.

Die erste Ernte war im Jahr 1979, auf der Halbinsel Setulbal (Terras do Sado), Wetten auf einem der berühmtesten Französisch Sorten in der Welt, Cabernet Sauvignon und Merlot. Ein Wein vinifiziert ausschließlich in neuen Eichenfässern mit einem innovativen Konzept in Portugiesisch Weinbereitung. Bacalhôa Die Gruppe hat auch Weingüter in den wichtigen Regionen von Portugal: Alentejo, Lissabon, Bairrada, Dão und Douro. Es hat eine Fläche von Weinbergen in der Produktion von etwa 1.000 Hektar, mit einer Gesamtkapazität von 20 Millionen Liter. Derzeit gehört der Berardo-Stiftung, ist der Patriarch geleitet Comendador José Berardo.

Folgende Weine wurden mit dem Küchenchef des Bistro, Arlette Nunes harmonisiert. Ich brach die Regeln, ich Cod. Und ich liebte es!

Quinta da Bacalhôa 1995 - Visuelle atijolado Halo dazu neigt, braun, die einen Wein entwickelt hat. Wurde von Sediment in Suspension beeinträchtigt, aber immer noch stand für Balance. In der Nase Aromen von guter Komplexität. Am Gaumen, weiche Tannine, mittlere Säure, komplex und extrem elegant. Alkohol und perfekt integriert Holz. Durchschnittliche Ausdauer.

Quinta da Bacalhôa 1999
- Einstimmig das Beste aus der Nacht. Visuelle atijolado Halo dazu neigt, braun, der eine Wein entwickelt. Sowohl die Nase und der Mund stellte sich heraus, sehr schön. Nase mit Noten von Karamell, Toffee und eine schöne Kugel Braten. Glauben, um in seinen besten Jahren sein. Alkohol und integrierten Holz. Weiche Tannine, lebendige Säure und einem langen Abgang.

Quinta da Bacalhôa 2003 - Visuelle Rubin Halo diskret dazu neigt, braun. Nase und Mund mit ausgewogenen Tanninen und Frucht noch am Leben. Gute Säure und Ausdauer. Alkohol und integrierten Holz. Komplex und elegant.

Quinta da Bacalhôa 2006 - Visuelle Rubin, Nase und Mund mit ausgewogenen Tanninen und Frucht noch am Leben. Leicht grasig Charakterzug und Präsenz der grünen Paprika. Gute Säure und Ausdauer. Alkohol und integrierten Holz. Komplex und elegant.

Quinta da Bacalhôa 2007 - Visuelle tief rubin. Leistungsstarke sowohl in Nase und Mund. Äußerst komplex und elegant. Hervorragende Ausdauer. Holz (Vanille) integrierte und ausgewogene Alkohol. Ein Wein, der an die Macht und Eleganz zu kombinieren verwaltet. Schwer vorstellbar, dass noch besser wird, aber das Potenzial hat, sich zu entwickeln.

Quinta da Bacalhôa 2008 - Visuelle tief rubin. Nase und Mund mit ausgewogenen Tanninen und Frucht noch am Leben. Spuren gesüßte Vanille (Holz), die nicht kamen, um zu stören. Aber angenehm Tannine erzielte Präsenz. Gute Säure und Ausdauer. Alkohol und integrierten Holz. Komplex und elegant.

Quinta da Bacalhôa 2009 - Visuelle tiefen Rubinrot mit violetten Reflexen. Üppigen Obst. Immer noch ein bisschen primär. Etwas Gerbsäure. Großer Beharrlichkeit. Holz (Vanille) und ohne Ihre Balance vorhanden Alkohol. Brauchen mehr Zeit Wache.

Quinta da Bacalhôa 2010 - Ähnlich wie die Vorfrucht, primär. Brauchen Wache.

Wein auf Supermarkt in Carone, der Ville du Vin und Verkauf wine.com.br . Durchschnittspreis: AU $ 150,00