Chile jemand, wie man Weine, die den Gaumen der Brasilianer bitte machen.

Die Sena, rotes Symbol, das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Eduardo Chadwick (Errazuriz) von Chile und der traditionellen Familie kalifornischen Mondavi, all das ist Erfolg.

Die Idee seiner Geburt war es, der Welt zu zeigen, dass Chile konnte die Ausarbeitung eines TOP teuren Wein, dass die Schale seinen Wert gegenüber.

Für, dass keine Mühen gescheut. Eigene Weinberge wurden in geeigneten Terroir gepflanzt, unter der Nachmittagssonne, heiß, um die Reife der Trauben zu verlängern. Am Anfang, bis das Ergebnis der ersten Ernte wurde Seña Grundstücke mit einer Auswahl der besten Fässer von Errazuriz Weinbergen auch im Tal der Aconcágha entwickelt.

Das Ergebnis ist ein Schnitt von Cabernet Sauvignon, Carmenère, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot. Reift über einen langen Zeitraum (18 Monate) in Fässern (90% neu) und 12 Monate nach dem Abschluss-Mischung.

Der Name bedeutet Seña "Signatur", "Zeichen" oder "password".



Persönliche Bewertung: - Chile - ST (93 +) 14,5% - der Aconcagua Valley - R $ 498,00 - Erweitern - (Angeboten von André Andrès)

Dunkle Grafik, viel Obst, mit einem Hauch Urkunden, Pflaumensirup und Braten. Am Gaumen zeigte starke, mehr weich, mit der Holz gut ausgewogen. Obst weit. Besticht durch Konzentration. Heiß, aber keinen Alkohol. Immerhin sind 14,5% Alkohol, erschien nicht. Ein vinhaço, in dem bereits viel Freude, aber es wird stark mit Flasche zu verbessern.

Folgen Sie den Blog Living Life on Twitter

Genießen der Seite Blog Living Life on Facebook