Suchmaschinen-Optimierung Website einreichen Email Extractor

Archiv für Mai 2010

Château Cos d'Estournel ist ein Winzer in Saint-Estèphe AOC doMédoc innerhalb des Bezirks, in die Weinregion von Bordeaux, sowie Rotwein, der in dieser Eigenschaft gezogen wird, gehören. Es ist ein Deuxiémes Crus in Offizielle Klassifizierung von 1855 Das Anwesen befindet sich neben Chateau Lafite Rthschild entfernt.

Cos Der Name bezieht sich auf einen "Hügel der Kieselsteine" in der Gascogne Dialekt und Cos d'Estournel der Name wurde 1810 gegeben, Louis Gaspard d'Estournel-. Das Chateau, wie viele andere in der Gegend wechselte viele Male im Laufe der Geschichte, beginnend im Jahre 1852, als es von der British Banker Charles Cecil Martyns erworben. Im Jahr 1869 wurde es an die Familie Spanisch Errazu verkauft, nur um wieder 20 Jahre später im Jahr 1889 verkauft werden die Familie Hostein, in Bordeaux basiert. Durch seine Ehe mit Marie-Thérèse Hostein, Louis-Victor Charmolue, der auch im Besitz des Château Montrose, Cos d'Estournel bekam Steuer 1894 schließlich im Jahre 1917, wurde auf Fernand Ginestet verkauft. Das Schloss wurde in der Familie seit Ginestet blieb, immer im Jahr 1970 in einem Teil der "Domaines Prats", die kombinierte Durchführung von Ginestet und Prats, und von Bruno Prats gesteuert.

Château Cos d'Estournel produziert zwei Rotweine: ihre Grand und seine zweite Wein von Cos Them Pagoden.

Merlot tendenziell länger als andere Weine vom linken Ufer zu nehmen.

Dieser Wein war die beste von einer horizontalen Bordeaux im Jahr 1996, die ich diese Woche separat zu veröffentlichen.

Verkostung MF:

Visuelle, schöne rubin Tendenz zu Granat und Halo praktisch keine Anzeichen von Evolution. Aromen von roten Früchten in den Hintergrund, ausgewogenen Holz, Graphit und floralen Noten. Diese Eigenschaften haben die ganze Zeit abgewechselt. Zu einem bestimmten Zeitpunkt war eine Nuance der Frucht, die Aufmerksamkeit auf sich zog, dann stehen ein Blumen Merkmal oder eine mineralischen Charakter, und so war die Nacht. Wurde in den Mund strukturiert, mit festen Tanninen, aber nichts aggressiv, tolle Säure und eine hervorragende Ausdauer.

2ème Cru Classé St. Estèphe (95WS und 93RP) Chateau Cos d'Estournel ST97- 1996 - AOC: St. Estèphe - 65% Cabernet Sauvignon / 35% Merlot

Viva Vinagra!


Völlerei Magazin n ° 207, bringt eine Note auf einer Studie von Dr. Delminda Neves, Medizinische Fakultät von Porto, Portugal geführt. Es spricht weiterhin Konsum von Rotwein stabilisiert den Blutgefäßen in den männlichen Geschlechtsorgans, gegen erektile Dysfunktion wirkt. Bis jetzt nur die Ratten mehr getrunken wird bereits ab den Test mit Kandidaten.

Viva Rotwein!

26.05 an diesem Mittwoch wird im Haus der Hafen von São Paulo, 2010 Descorchados Führungs übersetzt veröffentlicht werden. Patricio Tapia, chilenische Journalist und Leiter der Führungs seit seiner Markteinführung wird eine Verkostung der großen Weine führen. Der Leitfaden ist wichtig für Sie zu verstehen und zu wissen, wie man die besten Weine Südamerikas zu wählen. Ist die größte und einflussreichste Führer in Weinen aus Argentinien und Chile spezialisiert. Die große Neuigkeit ist die Auswahl von 120 Flaschen pro Jorge Luki nationalen Weinen.

Wein der Nacht:

94 Punkte Ribera del lago Sauvignon Blanc 2007 - Maule-Tal
93 Punkte Ribera del lago cab-Merlot 2007 - Maule-Tal
94 Punkte Erasmo 2006 - Maule-Tal
92 Punkte 2008-4 Abkürzung Vier Vinos - Maipo-Tal
92 Punkte Domus Aurea 2006-Maipo-Tal
92 Punkte Almaviva 2007 - Maipo-Tal
92 Punkte Clos Apalta 2007 bis Colchagua
91 Punkte Antiyal 2007 - Maipo-Tal

Ferienhaus Porto-Sao Paulo - frank-Mall 1225- Gärten
15 Stunden 30 bis 17:30 Uhr


Das größte Lager in der Welt, spezialisiert auf Bordeaux-Wein geöffnet Lafayette Gourmet am Boulevard Haussmann in Paris.
Der neue Speicher wird in den Galeries Lafayette Flaggschiff, die am zweithäufigsten besuchte Destination in Paris nach dem Eiffelturm ist, mit 25 Millionen Menschen pro Jahr.
Die Bordeauxthèque 250m2 ist ein Gemeinschaftsunternehmen, in den Galeries Lafayette untergebracht, aber im Besitz von Duclot, Geschäftshaus von Bordeaux Jean Francois Moueix, Inhaber von Pétrus, Besitz zusammen mit seinem Sohn Jean verwaltet.
Es enthält mehr als 12.000 Flaschen (für 1800 Referenzen) Rotwein, mit einer kleinen Auswahl an süßen und trockenen Weißen. Weitere 50 000 Flaschen werden in einem Lagerhaus in Paris aufbewahrt, mit Zugang zu 5 Millionen Flaschen Bordeaux.
Die Preise reichen von 3,90 € für den AC Bordeaux 20.000 € für einen Chateau Mouton Rothschild 1945 garantiert jede Flasche wurden direkt von der Burg zu kommen, oder in Kellern Duclot Bordeaux.Há auch eine Vielzahl von großformatigen Flaschen, einschließlich Imperiales, Jeroboões und Nabuchodonosors. Die 15 Liter Lynch-Bages 2000 bei 7.000 € angeboten.

Quelle: Decanter.com


Zutaten
400g Arborio-Reis
40g gehackte Zwiebel
5g Knoblauch
40 ml Öl
80g Butter
80g Grana Padano
320g ungesalzene hinten ruckartig, gekocht (Druck 45 Minuten) und geschreddert
125ml trockener Weißwein
1,5 ml Hühnerbrühe
1 Bund Grünkohl in Streifen
200g rote Kürbis in Würfel schneiden und al dente gekocht
20g Frischkäse, Frischkäse oder ähnlicher

Vorbereitung
Braten, bis sie knusprig Trockenfleisch und beiseite stellen. Verflüssigen zwei Esslöffel gekochten Kürbis mit Frischkäse und ein wenig Hühnerbrühe, um eine Creme zu bilden. Reserve. Saute Knoblauch und Zwiebeln in Olivenöl und die Hälfte der Butter. Den Reis hinzufügen und braten. Den Weißwein und verdampfen lassen.

Fügen Sie die zerkleinert und vorgebacken Fleisch und die Hälfte der Kohl. Die Brühe langsam, bis der Reis al dente. Fügen Kürbiscreme mit Frischkäse. Schalten Sie die Hitze und fügen Käsesorten Grana Padano und die kalte Butter. Überprüfen Sie die Würze. Servieren mit den restlichen knusprig gebratene Kohl bedeckt (Ausbeute: vier Portionen).


Rezept von Küchenchef Juarez Campos, Oriundi, Vitoria, ES.

Quelle:


Natur Gemeinde Alegre, begann Juarez Campos Kochen für Freunde in der Republik, wo er lebte, als er studierte in Victoria.

Abschluss in Pharmazie, für mehr als drei Jahrzehnte war er versöhnt die Aktivität eines Universitätsprofessors mit Ausflügen in Essen, bis im Jahr 2004 beschlossen, sich ausschließlich auf Lebensmittelchemie zu widmen.

In den frühen 80er Jahren, nahm Juarez Vorteil der Ferien Praktika in Restaurants in São Paulo, wie La Tambouille und Maximum zu tun.

Lernen ebenfalls enthalten Kurse im Ausland, in Städten wie New York, Paris und Florenz.

Im Jahr 2004 absolvierte er das Institut der italienischen Küche für Ausländer. Aber nicht gestoppt Erforschung und das Studium oder beabsichtigen.

Das Ergebnis einer solchen Hingabe in den aufwendigen Menüs der beiden Restaurants in Victoria und der Oriundi Brasiliano gesehen werden.

Die kreative Küche des Juarez brachte ihm den Titel Koch des Jahres von einer Jury aus SEE Heiligen Geist.

Zutaten:

1,5 Liter Fischsauce zu Capixaba
360g Arborio-Reis
6 Filets von Weißfisch (Seehecht, Wittling, Snook oder rot)
6 Pfoten gemäßigten und Krabben in Fischbrühe gegart
3 gehackte Tomaten, ohne Samen
1 mittelgroße Zwiebel gehackt
3 EL gehackter Koriander
2 EL gehackte Frühlingszwiebeln
2 EL geriebener Grana Padano
2 Esslöffel ungesalzene Butter
2 Esslöffel Annattoöl
2 EL Olivenöl
½ Tasse trockener Weißwein
Schäl Fisch zu schmecken
Zitrone nach Geschmack
Chili-Pfeffer nach Geschmack
Baumwollsamenöl Geschmack
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

1 Schneiden Sie die Fischfilets und die Zutaten zu reservieren. 2 Saison das Steak und Chips mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft und Grill die Steaks in einer beschichteten Pfanne mit Öl und vorgewärmt. 3 Die Zwiebel in der Hälfte der Butter und Olivenöl, braun Drum und Dran von Fisch schnell, den Reis hinzufügen und braten ein wenig. 4 Den Weißwein und lassen den Alkohol verdunsten. 5 Fügen Sie die Tomaten, Annatto Öl, die Hälfte des Koriander und fügen Sie den Fischbestand auf das Geschwür langsam, wenn der Reis bissfest vom Herd nehmen und die restliche Butter, Grana Padano, der Rest Koriander und Frühlingszwiebeln, abschmecken und fügen Sie ein paar Tropfen Chili-Pfeffer gebeizt.

Rezept von Küchenchef Juarez Campos, Oriundi, Vitoria, ES.


Der Winter 1999 war sehr kalt in Mendoza mit variablen Mengen an Feuchtigkeit. Frühling kam mit Temperaturen leicht unter normalen Niederschlag und isoliert. Diese Bedingungen hatte eine geringe Wirkung auf den Bereich von einigen Sorten in einigen Bereichen. Angelica in Catena Vineyard führte dies zu mehr isolierte Gruppen von kleineren Früchten der Malbec Traube, ein Phänomen, das die Qualität und die Konzentration der Frucht in dem Jahrgang 2000 zu erhöhen geholfen.

Im allgemeinen resultiert der Ernte 2000 im Anbau von Obst und außergewöhnliche Konzentration im Gleichgewicht. Langsame Reifung der Trauben und nach und nach. Ausgezeichnete Wetter während der Ernte die Trauben voll ausreifen und erreichte seinen optimalen Reifegrad.

Verkostung:

Alo auch ohne visuelle Entwicklung, komplexe Aromen von Pflaume, Braten, stabil, Kakao und Gewürzen. War in den Mund mit samtigen Tanninen, strukturiert, mit einem wunderbaren Nachgeschmack von Pflaume und lange Ausdauer. Eine schöne Überraschung, da ich vier Flaschen Jahrgang 2002 zu Hause. Entwickeln, wie gut!

Mit freundlicher Genehmigung von Anja Freund Manoel

Catena - Mendoza - Argentinien - Malbec 100% - ST96


Viña Casa Marin ist ein Familienweingut in einer Stückelung von San Antonio, nur 4 km entfernt. die Küste. Es ist derzeit die am nächsten Weinberg bis zum Pazifik in Chile.

Es wurde im Jahr 2000 von Maria Luz Marin, Produzent und Unternehmer, deren Ziel der Bereitstellung von Innovation, um die lokale Weinindustrie wird von ihrem Fokus auf Premium-Weine, die Realität mit dem neuen "Terroir" sind durchgeführt gegründet.


Verkostung:

Grünlich-Look, starken Angriff aromatisch, Zitrusfrüchten und Kräutern. Im Mund zeigt weit überlegen bestehenden Sauvignon Blanc auf dem Markt, mit großem Körper, lebendige Säure und einem sehr langen Abgang. Die besten Sauvignon Blanc wir probiert heute.

Chile - Casa Marin - Sauvignon Blanc - 13% - San Atonio - ST (97)

Passiert in der Nacht vom 2. Tag im Jahr 2010 Victory ExpoVinhos eine Verkostung von chilenischen Top, der Maipo und Maule Regionen. Ariel Perez (House of Porto), führte eine dynamische und partizipative Weise diese Verkostung Panel.


Die ersten Weine wurden in zwei Gruppen, die erste Reihe mit drei Weinen und der zweiten mit vier geteilt. Mit Sequenz aus wie in der professionellen Verkostungen links nach rechts. Nach der Präsentation der Weine und ihre Geschichten, begann die Verkostung selbst. Die erste Frage bezog sich auf das Terroir, nach der Ernte, Trauben, Fässer und Zeit usw. Ich dachte, die Weinen mit verschiedenen Merkmalen, die meisten konnten nicht sagen, welche die Weine und ihre Terroirs waren. Außer der einzige alte Platte, die Domus Aurea war ein 1997.



Weine verkostet:

J.Bouchon Las Mercedes Maule - 2006
ST 93

Ohne Zweifel ist der beste Wert der Tafel, Röstaromen, guter Körper, mit weichen Tanninen und guter Säure.

Antyal - Maipo - 2007
ST 93 +

Glauben, war das, was die meisten appellierte an alle. Sehr elegant, Aromen von Pflaumen, Beeren, mollig, samtig mit langem Abgang.

Erasmus - Maule - 2006 89 ST

Die zurückhaltende von allen, es versäumt, seine Qualitäten vor anderen zu zeigen.

Domus Aurea - Maipo - 2006
ST 95

Die besten meiner Meinung nach, Zitrusnoten in der Nase mit weichen Mund, tolle Säure, und einem langen Abgang.

Almaviva 2007 - Maipo - 2007
ST 91

Weine, die viele zufrieden, ich bin ein großer Fan von diesem Wein, diese Flasche mehr in Erscheinung hat mich nicht davon überzeugen, von seiner Qualität.

Laberinto - Maule - 2007
ST 94 +

Der Wein von der höchsten Charakterfenster, anders als andere, mit einem fantastischen, sehr weich zu konzentrieren. Ich glaube, es ist ein Wein der lange Wache.

Domus Aurea - Maipo - 1997 92 ST

Dieser Wein wie die meisten entwickelt hat, erwies sich als angenehm meiner Meinung nach. Aromen von Zedernholz, Tannine noch fangen, gute Säure und Ausdauer. Wurde von den Teilnehmern des Panels oenophiles gebeten, über dessen Qualität, die in einer absteigenden oder schon Vergangenheit war. Der Kommentar auf den Tisch, das war seine Lagerung in den USA war falsch, damit seine Qualität zu beeinträchtigen.

Gratulation
Ariel Perez

1702 von Don Diego de Carrizo Frites, auf der Autobahn 60 in der Provinz Fianbala, Catamarca, gegründet, ist es Don Diego Finca produziert Exportweine bis 1505 Meter über dem Meeresspiegel. Bei Voll den Anden, auf einer einzigartigen Landschaft-erweitern, um 80 Hektar, die das Leben geben, die besten Stämme von Syrah, Cabernet Sauvignon, Malbec und Chardonnay.

Don Diego Cabernet Sauvignon 2007

Diese schöne Wein hatten eine begrenzte Produktion auf 10.600 Flaschen, 100% Cabernet Sauvignon, 14,5% Alc, 6 Monate in 50% amerikanischen Eichenfässern und 50% Französisch zum Preis von 49,00. ST (90 +)

Ich hatte die Gelegenheit, es zu beweisen und haben es genossen. Fast unüberwindliche schwarzen Look, Aromen von Schokolade, Cassis und einer leichten Minze. Im Mund gute Struktur, süße Tannine, integriert mit einer guten Ausdauer Alkohol.

Gut einen Versuch wert, sicherlich mehr wert als sie kostet, Best Buy!