Suchmaschinen-Optimierung Webseite einreichen emailauszieher

Archiv für Oktober 2009

Das elegante Heléne Garcin, besitzt vier Weingüter in Bordeaux, Frankreich Clos-l`Eglise und Schlösser Barde-Haut, Haut-Bergey und Branon und zwei in Argentinien (Poesie und Clos des Anden), wurde in zwei Präsentationen der Tagung vorgestellt. Im Panel "Südamerika von Französisch" Garcin markiert ein gemeinsames Element zu seinen Weinen. "Wein ist das, was mich begeistert", sagt der Produzent, war neues Bild Wein Frauen in Frankreich. "Ich versuche, in den Weinbergen mehr als im Wein zu arbeiten, und machen das Beste Naturwein möglich bereit zu trinken", sagte Garcin, der Poetry 2005 Château Haut-Bergey 2005 Barde-Haut 2003 und Clos l'église 2004. Quelle vorgestellt : Pleasure & Cia-Agazeta

Am späten Nachmittag Nachmittag onten wurde Regen in Vitoria-Hauptstadt von der Sommelier Max die Ville du Vin eingeladen, ein Wein mit Pietro Picudo Namen Traube, die keine Kenntnis gehabt zu kosten, die uns zeigt, dass der Wein und das Leben immer wir lernen. Ich gestehe, dass ganz übertraf meine Erwartungen, dunkle Farbe, mit Orangenschale Aromen, Zitrusfrüchte und Mund mit weichen Tanninen und Mund mit optimaler Persistenz vorgestellt. Sehr zu empfehlen, auch für den Preis, 68 Dollar. Folgen Sie Ihren Rekord: Herkunft: Spanien - Ernte: 2005 - Alkoholgehalt: 14,5% - Trauben: Prieto Picudo (50%), Tempranillo (45%) und Merlot (5%) - die Region :. Castilla y Leon ST 92
"Mit einem Bordeaux-Wein konfrontiert, ich fühle mich avontade um einen Bogen zu machen. Es ist eine Zeit, wenn Sie die Geschichte zu trinken ", sagte Journalist und Sommelier Mario Telles JR zu Beginn einer der verkehrsreichsten Vorträge der Veranstaltung:" Die Unterschiede von Bordeaux Terroir ". Der Experte warf auch einen Toast auf Weinkritiker Saul Galvão, der vor zwei Monaten gestorben. Er sagte: "Wenn er noch am Leben wäre, hätte er sicher mit der Rückkehr der Wein Treffen der Blue Stone glücklich sein". Die Weinprobe, die von Gouverneur Paulo Hartung teilnahmen, wurde blind durchgeführt, mit sieben Weinen, indem drei von ihnen, Hélène Garcin kommentiert.
Quelle: Pleasure & Cia-Agazeta.
In der Blindverkostung in der internationalen Wein gegen blauen Stein in der Weinexperte Spanier Javier Arauz hielt eine Umfrage unter den Teilnehmern, die die "Top 3" Wahlgang gewählt: drittens, Alzania del 21 10 2005; Zweitens La Mule-Torus 2005; und die erste, die spanische Symbol Vega Einzel Sicillia 1998. "Das zeigt, dass dieses Zimmer über ein Klassiker wie", scherzte Arauz. Genuss & Cyber ​​Agazeta
Wurde in Vitoria am Mittwoch 28/10 in Bellia harmonisierte Restaurant, von Enotria Wein und Enoteca Fasano organisiert statt. Die Veranstaltung war von hohem Niveau mit der Gegenwart beginnen und auch für den guten Service bot uns sehr synchronisiert die Ankunft von Gerichten und Weinen Service machte eine Show an Kompetenz und Organisation. Ana Paula Oliveira Sommelier Fasano erhellt die Nacht mit ihrer Freude und großes Wissen über das Thema Wein natürlich. agradavel com frescor bastante interessante, harmonizado com uma salada verde com mussarela de bufala, em seguida foi a vez do Rimauresq classic cru classe 2007 st (91), vinho rose de grande personalidade, feito de um corte de uvas, cinsault 45%, tiboren 25%, syrah 5% e grenache 25%, se mostrou bastante aromatico com agravel sabor na boca, o melhor rose que ja degustei. Bei Ankunft wurden wir serviert wurden die Prosecco Valdizze extra trocken st (90) Hersteller: Mionetto, Land: Frankreich, Region: Venetien, Grape: Prosseco, Alc: 11%, sehr schöne funkelnde Frische recht interessant, mit einem grünen Salat mit Mozzarella harmonisierten von Bufala, dann kam die klassische rohe Rimauresq 2007 st Klasse (91), stieg Wein von großer Persönlichkeit, machte einen Schnitt Trauben, Cinsault 45% tiboren 25% Syrah und Grenache 5% 25% war sehr aromatisch mit agravel Geschmack im Mund, der beste Rose, die bereits gekostet. Produtor: Querceto di Castellina, Safra; Wurde mit Tintenfisch provenzalischen harmonisiert, der andere Wein war der Hautes Côtes de Nuits Burgund Bbeauversant 2005 st (92) Hersteller: Pierre-Andre, Land: Frankreich Trauben: Pinot Noir, alc: 12,5%, ist Eleganz das Wort Recht für diese weinrot, mit einem differenzierten harminização, Seezungenfilet mit gegrilltem Gemüse Anmerkung 10 zu der Platte und Harmonisierung meiner Meinung nach nicht verschlechtert Wein zu helfen, ging al für den Abend Wein, in der Meinung der Mehrheit Chianti Classico Laura 2005 st (92) Hersteller: Querceto di Castellina, Safra; 2005 Land: Italien Rebsorte: 80% sangiovesi, 10% und 10% Ciliegiolo merlot, Alc: 13% glauben, dass durch seine Aromen von Vanille und geröstetem Attraktivität cremigen Körper große Fähigkeit, die mit Lebensmitteln zu harmonisieren war das beste, Gericht, um die Datei zu begleiten mit sotobosco Risotto Mignon. Und die Nacht ein bis gradavel Überraschung Sassodoro Vin Santo di Chianti Classico 2002 st (90) zu schließen Produzent: Il Colombaio di Cencio, Land: Italien, Region: Toskana Rebsorte: Trebbiano, Malvasia und Canaiolo, Kraft und Geschmack, um consiguir Harmonisierung einer eine Pekannusstorte von deuzes. Ich würde meinen Glückwunsch an das gesamte Team auf der Veranstaltung zu verlassen! Für diejenigen, die den Wein und das Essen nicht den Wert dieser nicht in den Genuss, MEHR IST UNSERE LEIDENSCHAFT Herzlichen Glückwunsch !!!!!
Joseph Drouhin Beaune Hospices de Beaune 1er Cru Cuvée Maurice Drouhin 1999
Frankreich - Burgund - Beaune
100% Pinot Noir
Alkoholgehalt: 13

Offen und zum Dekanter überführt.
Visuelle bräunlich Rubin, ganz durchsichtig und hell, die einen Wein bereits entwickelt.

Sehr angenehm und komplexe Nase, mit compotadas rote Früchte, erdig und trockenes Gras, Pilze, Blumen Züge und Holz sehr gut integriert.
Der Mund, weiche, trat seine Nase mit vollständig gelöst Tannin, gute Säure und mittel- / lang Ausdauer. Sehr elegant.
Ist an einem kühlen Phase, in der das Ergebnis ist es, was seine Botschaft, aber bereits voller andere interessante Dinge um. Nein die geringsten Ermüdungserscheinungen bekannt in der Zeit, als er getrunken (ca. 1 Stunde und eine Hälfte). Obwohl ich glaube, dass wir noch ein paar Jahre zu retten, würde ich nicht.

Warum riskieren etwas ist schon so cool?

Anmerkung: 91
Posted po MF

La Joya Gran Reserva
Carmenere
2006
Colchagua Tal
Chile
Vina Bisquertt
14,5 alc
ST 88
Wein, der viel für Anfänger in Wein für seine Macht und großer Obst gefallen wird.
Dekantiert von 2hs präsentierte mit schönen Rubinrot visuelle und subtilen Aromen von Pfeffer (charakteristisch für Carmenere Traube), eine Menge von roten Früchten, Alkohol in die Tasse links, in der Mund war weich Gerbstoffe und Hartnäckigkeit Medien +.
Ich denke nicht seje ein großer Wach Wein bis zu 3 Jahren. Ich habe noch nicht gehört, zu sprechen oder lesen entwickelt Carmenere, wenn mSQL würde die Teilnahme auf dem Blog möchten.
Am 27.10.2009 abgetastet

Mouchão 2000

Mouchão 2000
Portugal - Alentejo
Alicante Bouschet (Mehrheit Kaste) und Trincadeira
Alkohol: 13,5º
Offene und über bis etwa 1 Stunde und eine Hälfte vor Trunkenheit Dekanter.
Visuelle Rubin ganz gerecht ohne Vorlage sehr deutliche Anzeichen einer Evolution.
Nase von reifen roten und schwarzen Früchten, Lavendel Züge und Holz genau richtig.
In den Mund, erwies es sich als ein Wein eine sehr interessante Spar, aber mit ausgewogenen Tanninen, Säure und großer Beharrlichkeit

mittel / lang. Sehr strukturiert.

Das beste Bild, das in den Sinn kommt, ist nun "trocken rot", aber offensichtlich es scheinen mag.
Scheint einen weiten Weg vor uns haben, obwohl ich glaube, dass ein größerer Verlust von Obst kann einen Wein "Skelett", beinhalten, wo das "Fleisch" geht weg, aber die "Knochen" sind es, intakt, was zu trockener Wein.

Hinweis: 90 (+?)

PS: perfekt begleitet einen wunderbaren gebratenen Kabeljau Lende in Olivenöl mit Kartoffeln, Brokkoli, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten bestreut mit Reis Kräutern, von seinem Freund Luiz Cola gemacht eskortiert.

Geschrieben von MF

Heute ist unsere große Schwierigkeiten bei der Einkauf von Wein ist der Wert x Qualität, die meiste Zeit sind teuer und schlecht, und das, was wir suchen, ist der "BB" gut und billig, ist es sehr schwierig, nachdem sie die Weinwelt mehr wissen weit. In mehreren Verkostungen nahm ich an einem großen Teil der Zeit die günstigste Won in mehrfacher Hinsicht mehr blind gehalten, Methode, macht uns zu verbessern unsere Sinne und allgemeines Wissen über Wein und nicht in der Label-Hebel.
Die Weine aus der neuen Welt, vor allem Chile und Argentinien können mehr Vorteile zu bekommen, glaube ich, für seine große Produktion wegen höherer Qualitätsweine mehr ausgegeben wird, kleine Produktionen, Qualität Fässer, Schutzzeit in der Flasche vor dem Verkauf zu entwickeln, attraktive Flaschen, etc ...
Bis dahin bitte ich, wie viel sollte ein Wein namens Kosten-Nutzen-Kosten?
Vai ai eine kleine Weingüter Beziehung, die Sie kaufen können Eingang Wein (das billigste), die nicht bereuen wird es!
Catena Zapata, Montes, Concha y Toro, Colome, Carmen Alto sie Ameisen, sah manent, Errazuriz, Tabali und usw. ......
Wein mit leuchtend gelben Färbung, eine Komplexität in Aromen, Zitrusfrüchte, Birnen, Pfirsichen und salbungsvollen Mund, weich, mit guter Säure.
Meursault Clos Saint Mazeray (92)
Frankreich
Burgund
Chardonnay
13% Alc
2004
Jacques Prieur